brandnooz Genuss: Ein Hoch auf die Herzhaftigkeit

Monatanfang heißt auch immer Boxenzeit. Mittlerweile sind alle unsere Aboboxen angekommen, demnach auch die brandnooz Genussbox. Ob uns der September Inhalt mit dem Motto „Ein Hoch auf die Herzhaftigkeit“ überzeugen kann, seht selbst nach.

Der kleine Gourmet > Steak Pfeffer, Kaffee Salz oder Tomaten Pfeffer > Launch April 17 > 7-18g für 2,10€

Von der Firma „Der kleine Gourmet“ haben wir bislang noch nichts gehört. In jedem Fall kommen die Gewürze aber schick in einem Reagenzglas daher wie wir das von Vanilleschoten kennen. Wir hatten von den drei verschiedenen Gewürzen den Steak Pfeffer enthalten. Dieser wird sicherlich bald zum einsatz kommen. Interessant gefunden hätten wir auch das Kaffee Salz da Flo ja regelmäßig Kaffee trinkt.

Mydeli > Kartoffelsuppe > Launch Juli 17 > 350g für 3,69€ > BIO

Als Zwischenmahlzeit ist die Kartoffelsuppe sicherlich gut. Gerade, wenn der kleine Hunger kommt hat man so schon etwas frisch gekochtes im Schrank stehen was einfach nur warm gemacht werden muss. Wir sind zwar kein Fan solcher Produkte, doch zur Not, wenn wir sie schon da haben, verwenden wir sie natürlich.

Tsampa > Energy Bar > Goji, Espressso oder Choco > Launch Februar 17 > 40g für 2,29€ > BIO

Ganz ehrlich, es reicht doch langsam mal mit Energyriegeln. In letzter Zeit gibt es kaum noch eine brandnooz Box ohne Energy-Riegel. Zugegeben, dieser hier, wir hatten die Version Choco, schmeckt wirklich lecker. Er erinnert uns jedoch etwas an Lebkuchen, was sicherlich am Kardamon liegt der enthalten ist.

Mydeli > Chili con Carne > Launch Juli 17 > 380g für 5,19€ > BIO

Wie auch die Kartoffelsuppe, kommt das Chili con Carne der Genussbox von Mydeli. Dadurch das ich Vegetarier bin, werde ich darauf verzichten, doch mit ein paar Nudeln haben die beiden Jungs eine gute Mahlzeit für den Mittag am Wochenende.

Sana essence > Roggen-Nudeln > Launch Januar 15 > 500g für 3,70€ > BIO

Von Nudeln können wir, aber vor allem Joschua nicht genug bekommen. Die Roggen-Nudeln sind mal eine schöne Alternative zu den Nudeln welche wir eigentlich immer verwenden. Wir werden sie uns sicherlich schmecken lassen.

BROX > Knochenbrühe Freilandhuhn > Launch Mai 17 > 250ml für 3,95€ > BIO

Brühe braucht man ja eigentlich immer. Dadurch das ich Vegetarier bin, verwenden wir jedoch kaum Fleischbrühen. Diese Brühe wird deshalb wohl zum Einsatz kommen, wenn die Männer mal wieder Fleisch essen wollen oder wird weiter gegeben.

Beautysweeties > Süße Kronen > Launch Mai 16 > 125g für 1,99€

Von den Beautysweeties Produkten hatten wir jetzt schon einige in der Box. Die süßen Krönchen sehen in jedem Fall hübsch aus. Ob sie uns auch so schmecken werden, das werden wir erst noch sehen, denn die Tüte ist noch zu.

TeeFee > Zitrus Tee > Launch Mai 17 > 30g (20 Beutel) für 3,95€ > BIO

Wie auch die normale brandnooz Box und die letzte Genussbox, enthält die Genussbox in diesem Monat wieder ein TeeFee Produkt. In die aktuelle Genussbox hat es ein Früchtetee mit Zitrus geschafft. Wie der Tee schmecken wird, das werden wir bald sehen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alles in allem finden wir die Mischung der Produkte ganz gut. Vom Hocker reißt uns die Box nicht, jedoch ist die Mischung auch nicht schlecht. Richtig lästig finden wir die immerzu enthaltenen Energy-Riegel. Es reicht doch langsam mal, oder? Der Warenwert liegt in diesem Monat in der Box bei 26,86€ und ist somit ok.

Welches Produkt wäre euer Liebling in der Box und auf welches hättet ihr gut verzichten können?

22 Gedanken zu „brandnooz Genuss: Ein Hoch auf die Herzhaftigkeit

  1. Im nächsten Jahr möchte ich mir auch wieder die Box im ABO holen. Doch erst einmal will ich meine Wohnung voran bringen und da fließt derzeit genug Geld ein ^^. Deine Box und deren Zusammenstellung finde ich ganz gut.

    Alles liebe

  2. Ich finde diese Box besser als die Biobox. Am meisten würde mich die Kartoffelsuppe im Glas interessieren. Schade, dass du das Chili nicht probieren kannst. Da wäre eine „Sine Carne“ für Vegetarier ganz nett gewesen

  3. Hi liebe Maria
    Ich finde die Brandnooz Boxen immer so spannend,weil es diese bei uns nicht gibt. Diese Box hätte mich jetzt aber auch nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Meine Favoriten sind die Roggennudeln, der Tee und die Kartoffelsuppe. Auf Energyriegel könnte ich auch verzichten.
    Ganz liebe Grüsse Lena

  4. Wir hatten die Genussbox auch mal ganz zu Anfang getestet. Aber schon in der ersten Box war zu wenig drin, was uns begeisterte, deshalb folgte bei uns keine zweite! Auch in dieser Ausgabe würde ich mich nur über die Kartoffelsuppe und den Tee freuen! Ich bin gespannt, wie sie Euch schmecken werden!

    Liebe Grüße
    Jana

  5. Ich persönlich finde solche Boxen irgendwie nicht ganz so toll, weil einfach zu viele Sachen drin sind, die ich persönlich nie kaufen würde. Trotzdem sind wirklich ein paar schöne Sachen dabei. Vor allem die Gewürze im Reagenzglas haben was! 🙂

    Liebste Grüße,
    Carmen <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.