Geschenkidee: Frankenkiste

>>Werbung: Franken, das ist eine Region in Deutschland, besser gesagt in Bayern. Unterteilt ist diese Region in Unter-, Ober- und Mittelfranken und jede dieser Region bietet verschiedene verdammt leckere Spezialitäten. Einige dieser leckeren Spezialitäten kann man entdecken, aber auch perfekt verschenken mit einen ganz bestimmten Kiste.

Bei dieser Kiste handelt es sich genauer gesagt um die Frankenkiste (Werbung), passend zur Region Franken eben. Hinter dieser steckt die Familie Urban aus Obermichelbach am Hesselberg, natürlich in Franken. Die Idee hinter der Kiste kam eher spontan. Mit der Frankenkiste sollen die typischen Eigenschaften von Franken (kontaktfreudig, aufgeschlossen, kreativ, stets offen für Neues und wir lieben gutes Essen) vermittelt werden und gleichzeitig die wunderschöne Region etwas bekannter gemacht werden. Hierfür bietet die Frankenkiste verschiedene Kisten/Boxen (Werbung) zum selbst entdecken, verschenken und mehr zur Auswahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kiste gefüllt mit leckeren fränkischen Weinen, Brotzeitprodukten, Schnäpsen, Nudeln, Süßem oder weihnachtlichen Produkten (für dieses Jahr bereits ausverkauft) von Herstellern (Werbung) aus dem wundervollen Frankenland? Wir haben uns zwei der erhältlichen Boxen einmal näher angesehen.

Frankenkiste „Süsses aus Franken“

Süsses mag doch eigentlich jeder, oder? Passend dafür gibt es bei der Frankenkiste eine Ausgabe „Süsses aus Franken“. Gefüllt ist diese mit 5 süßen Leckereien von Herstellern aus dem Frankenland. Aktuell enthalten sind folgende Produkte:

„Fränkische Weihnacht“ Konfitüre vom Marme-Lädle aus Irsingen am Hesselberg. Diese enthält neben Zucker, Zitronensaft, Geliermittel Apfel-Pektin, Lebkuchengewürz und Mostbirnensaft vor allem Holunderbeeren-Fruchtmark. Verpackt ist diese in einem wunderschönen Weck-Glas.

Apfelchips von der Manufaktur Gelbe Bürg aus Dittenheim. 100g voller Apfelgenuss befinden sich in der Tüte zum Knabbern zu Hause oder unterwegs.

Eine bunte Mischung geröstete Kürbiskerne mit Schokolade überzogen von Kürbiskern Schnell aus Kammerstein. Die Packung Kürbiskerne mit Vollmilchschokolade und weißer Schokolade überzogen.

Eine Flasche Holunderbeeren Liss Limonade von Hesselberger aus Wittelhofen. Die Limonade mit 50% Fruchtgehalt enthält neben spritzigem Mineralwasser Apfel-Direktsaft, Birnen-Direktsaft und Holunderbeersaft.

Geröstete Haselnüsse von Franken GeNuss aus Cadolzburg. Diese schmecken als purer Snack genauso gut wie zur Garnierung für Plätzchen oder gehackt im Salat.

Wir finden die Mischung wirklich sehr ansprechend und kannten bis auf einen Erzeuger noch keinen von diesen. Für uns sind jetzt nicht unbedingt alle enthaltenen Produkte süß, aber lecker sind diese allemal.

Frankenkiste „Nudeln & Co „Für Zwei““

Wenn es nach unseren beiden Jungs geht, würden wir wohl jeden Tag Nudeln essen. Manchmal braucht man aber auch mal etwas Zeit zu zweit und genau für diese Stunden eignet sich wohl die „Nudeln & Co. Kiste „Für Zwei““ perfekt. Diese enthält aktuell:

Apfel-Secco von Hesselberger aus Wittelhofen. Normalen Secco kennt man ja, doch dieser Secco ist anders. Hierfür wird nämlich Sortenreiner „hesselberger“ Direkt-Saft aus Boskoop- und Bohnäpfeln verwendet um mit feiner Hefe diesen zu fruchtigem Obstwein auszubauen. Die 10- tägige Lagerung im Drucktank bei 4 Grad mit Kohlensäure verleiht dem Apfelsecco seine feine Perllage. Der Secco hat 5,7% und ist natürlich erst ab 18 Jahren.

Nudeln mit Tomatensoße von der Nudelmanufaktur im Hezelhof in Dinkelsbühl. Was benötigt man mehr als ein paar gute Nudeln und eine Soße um eine leckere Mahlzeit zuzubereiten?

Feinherber Rotling vom Weingut Schmidt in Bullenheim. Der perfekte Wein für die Nudeln mit der Tomatensoße. So können die Stunden zu zweit nur toll werden.

Wir auch die Frankenkiste „Süsses aus Franken“ finden wir die Frankenkiste „Nudeln & Co „Für Zwei““ sehr gelungen. Obwohl diese alles für schöne Stunde zu zweit bietet, würden wir uns hier vielleicht noch ein paar Trockenkräuter zur Dekoration für die Nudeln wünschen. Das gibt dem ganzen dann noch das kleine Extra.

Frankenkiste

Wir finden die Idee der Frankenkiste wirklich gelungen und freuen uns dadurch noch einige neue Hersteller und deren Produkte kennen gelernt zu haben. Für die Zukunft hoffen wir das noch einige andere tolle Kistenzusammenstellungen zusammen kommen wie zum Beispiel regional bezogene Kisten wie eine Bambergkiste, Würzburgkiste, Schweinfurtkiste und Co. oder aber auch eine Käsekiste oder die Möglichkeit besteht sich aus verschiedenen Frankenprodukten sich seine eigene Frankenkiste zusammen zu stellen.

Kennt ihr die Frankenkiste schon oder gibt es für eure Region auch eine passende Kiste mit Leckereien? Wir sind gespannt auf eure Rückmeldungen.

*Die Frankenkisten wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

8 Gedanken zu „Geschenkidee: Frankenkiste

  1. Huhu Marie,

    ui hier schneit’s ja schon! 😉 Finde ich eine super Idee mit der Frankenkiste. Ich werde von meiner Nürnberger Freundin öfter mit fränkischen „Spezialitäten“ überrascht. Hierüber freue mich immer wieder sehr. Ne Ruhrpottkiste oder ne Niederrheinkiste – also ne Kiste aus meiner Heimat – fänd ich auch klasse, muss mal schauen, ob es sowas vielleicht schon gibt. 🙂

    Einen guten Start in die neue Woche und herzliche Grüße – Tati

    1. Na aber natürlich, ein paar Schneeflöckchen gehören doch dazu.
      Klasse, das dich eine Freundin immer mal wieder mit leckeren Spezialitäten hier aus dem Frankenland überrascht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.