Zuckersüßer Teddy-Nachwuchs plus Gewinnspiel

>> Werbung: Erinnert ihr euch noch an unsere zuckersüße Lindt Geschichte hinter dem 5. Adventskalendertürchen? Wir hatten euch darin von Lindo dem goldenen Lindt Teddy erzählt wie er nach langer Zeit Lindi die Teddydame getroffen hat. Ihr fragt euch was die Geschichte aus dem letzten Jahr mit dem Beitrag heute zu tun hat? Lest weiter und entdeckt es.

Wie eben erwähnt hatten wir im letzten Jahr eine zuckersüße Geschichte mit der goldenen Dekoration und der Teddy Serie von Lindt gezaubert. Am Ende der Geschichte, falls ihr nicht nachlesen wollt, hatten wir geschrieben das Lindi und Lindo Nachwuchs im Folgejahr bekommen und stellt euch vor. Die Lindt Teddys (Werbung) haben in diesem Jahr wirklich Nachwuchs bekommen, aber seht selbst.

Teddy-Familie

So wie die Lindt Bären nun eine echte Familie mit ihren Kindern sind, so sind wir ebenfalls eine Familie. Weihnachten ist dabei jedes Jahr ein großes Thema und für uns auch nach wie vor ein Familientag.

An Weihnachten geht es uns nicht um Geschenke, sondern eher darum Zeit mit der Familie zu verbringen. Das aber ist immer gar nicht so einfach, denn alle an einem Tag zu besuchen haben und werden wir wohl nie wirklich schaffen. Der Grund dafür ist die Entfernung zwischen allen Familienteilnehmern, aber auch das alle Familienmitglieder in einem Raum den Platz eher sprengen würden.

Teddys zum Verschenken oder Dekorieren

Die letzten Jahre haben wir immer zu uns nach Hause einen Teil der Familie am Weihnachtstag direkt eingeladen und haben gemeinsam den Tag verbracht und diesen mit einem leckeren Essen ausklingen lassen.

In diesem Jahr wird Weihnachten nun aber erstmals anders ablaufen. Da es ja in der Familie Nachwuchs gab, wurden wir für Weihnachten nach München geladen, worüber wir uns sehr gefreut haben.

Wir hoffen sehr es klappt, jedoch wissen wir noch nicht wie an Weihnachten die Arbeit von uns beiden geöffnet ist, weshalb wir wohl mit einer festen Zusage und der Suche nach einer Schlafmöglichkeit bis Anfang Dezember oder mit Pech kurz vor Weihnachten warten müssen.

Teddy mit Pulli und Gruß um den Hals

Wir sind aber guter Dinge das alles klappt das wir an Weihnachten nach München fahren können. Ob wir dort letztendlich dann auch übernachten können steht aber trotzdem in den Sternen denn hier sind die Öffnungszeiten der Arbeit von Flo ausschlaggebend. Sollten alle Stricke reißen werden wir wohl an Weihnachten nach München fahren und am späten Abend wieder nach Hause. Nicht die idealste Lösung aber immerhin eine Lösung.

Als wir noch keine Kinder hatten, war es etwas einfacher zu den verschiedenen Familien zu fahren. Nun mit den Kindern wollen wir uns den Stress aber nicht mehr machen. Es war früher schon für uns anstrengend und eher Stress als Freude an Weihnachten. Den Kindern möchten wir das nicht antun. Alleine die Eindrücke bei einer Familie können schon so viel sein das diese überfordert werden. Da müssen wir diesen nicht noch mehr Eindrücke geben.

Lindt Bären-Kollektion

Ist eure Familie auch so verstreut wie bei uns, sodass ihr Schwierigkeiten habt alle an einem Tag zu besuchen und wie verbringt ihr Weihnachten?

Vielleicht ist bei euch die Situation ja auch so schwer das die Familienmitglieder so weit verstreut wohnen. Aus diesem Grund haben wir ein kleines süßes Gewinnspiel für euch bei welchem ihr ein prall gefülltes Lindt Teddy-Kollektions Paket gewinnen könnt. Etwas Zucker kann ja bekanntlich nicht schaden um die Seele zu beruhigen und vielleicht kommt euch bei einem Stück Schokolade ja die zündende Idee für die Weihnachtsplanung.

Um zu gewinnen lest euch folgende Punkte aufmerksam durch und befolgt diese. Mit eurer Teilnahme akzeptiert ihr die Teilnahmebedingungen. Nur vollständige Teilnahmen können am Gewinnspiel teilnehmen.

  • gebt mit einem Kommentar an wie ihr Weihnachten verbringt und ob Weihnachten für euch auch ein Familientag ist wie bei uns
  • Sofern ihr uns auf Facebook folgt erhaltet ihr ein extra Los (bitte im Kommentar angeben unter welchem Namen ihr uns folgt)
  • Teilungen und Freunde einladen ist immer gern gesehen, jedoch keine Pflicht!

Eine Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich, der Rechtsweg und Mehrfachteilnahme sind ausgeschlossen, der Gewinner wird spätestens zwei Tage nach Gewinnspielende in der Gewinnerliste bekannt gegeben und hat sich innerhalb von 7 Tagen zu melden (ansonsten verfällt der Gewinn und das Gewinnspiel wird neu ausgelost), wir sind Veranstalter des Gewinnspiels, die Gewinneradresse wird an Lindt für den Gewinnversand weiter gegeben, das Gewinnspiel endet am 24.11.17 um 23:59 Uhr.

Euch reicht eine Gewinnchance auf das Lindt Teddy-Kollektions Paket nicht? Dann schaut doch mal bei Bea von Be-my-life oder Claudia von Honey loveandlike vorbei. Bei ihr gibt es ebenfalls ein Paket zu gewinnen.

*Die Lindt Bären-Kollektion wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

34 Gedanken zu „Zuckersüßer Teddy-Nachwuchs plus Gewinnspiel

  1. 🙂 Wir werden leider nur zu dritt die Festtage verbringen !
    Unsere Eltern und Großeltern sind leider bereits alle verstorben 🙁 .

    So werden wir es uns im kleinen Kreis bei Kerzenschein gemütlich machen und und an Alle die nicht mehr unter uns sind sind , denken !

    Über das “ süße Paket “ würden wir uns riesig freuen !

    Folge auf FB als Brigitte Rothe

  2. Wir verbringen die Festtage gemütlich zu Hause im Kreise der Familie und ich auch zum Teil auf Arbeit.

    Danke für diese tolle Gewinnchance und einen schönen Wochenstart 🙂

    Ich folge bei Facebook unter Christian Bartz🙂

  3. Weihnachten ist ein Fest der Familie. Leider ist mein Mann vor einem Jahr unerwartet verstorben. Meine 3 Kinder geben mir Halt, aber es ist nichts mehr wie früher. Aber für meine kleine Enkelin feiern wir traditionell mit Weihnachtsbaum und allem, was dazu gehört.
    Ich folge auf facebook ( Marion Hofmann )

  4. Ja bei uns ist das auch so. Als wir noch in der Heimat von meinem Mann wohnten hatten wir l App über eine Stunde Fahrt zu meiner Familie . Nun wohnen wir ja in meiner Heimat uns haben nun den umgekehrten Weg zu seiner. Wir fahren dann meist nach weihnachten zu seiner Familie. Folge dir natürlich bei Facebook u d instagram ♡

    Liebe Grüße Nicole

  5. Wir wohnen mit meinen Eltern in einem Haus und feiern Weihnachten immer zusammen. Und wenn es nicht schneit und mein Mann keinen Winterdienst hat, fahren wir am 1. oder 2. Weihnachtstag immer zu seiner Familie.

    LG Martina

  6. Wir werden die Weihnachtstage schön gemütlich mit der Familie und gutem Essen verbringen und hoffentlich dieses Jahr Schnee bekommen.

    Ich folge euch auch auf Facebook unter dem Namen Veronique Noir

    Viele liebe Grüße <3

  7. Hallo,
    Weihnachten ist für uns ein Familienfest. An Heiligabend feiern wir allein mit unseren Kindern zuhause. Am 1. Feiertag treffen wir uns mit meinen Geschwistern, Nichten und Neffen bei meiner Mama. Da ist was los, 25 an einer langen Tafel, anstrengend aber auch so schön. Gerade die vielen Kinder machen das Fest zu was besonderen.
    Ich folge auf Facebook unter Heidi Roth

  8. Weihnachten wird im kleinen Kreis gefeiert. An einem der Feiertage geht es dann meist zu den Schwiegereltern. Meine Eltern wohnen leider 350km weit weg und wir sehen uns nur 3 bis 4 mal im Jahr. Da wird dann manchmal das Weihnachtsessen im Oktober schon begangen, man muss die Feste feiern wir sie fallen. ☺
    Auf Facebook folge ich dir als Susanne Kraus

  9. Huhu 🙂 Oh die Teddys sind sehr süß 🙂

    Ja Weihnachten ist für mich ein richtiger Familientag. Die ganze Familie kommt zusammen, isst zusammen und spielt zusammen Gesellschaftsspiele und natürlich fehlt auch nicht die Bescherung. Ich liebe die besinnlichen Tage einfach total 🙂

    Ich folge per Facebook als Maylin Jürgensen.

    Danke für die tolle Verlosung 🙂

    Liebe Grüße
    Maylin

  10. Huhu meine Liebe,

    fühl Dich zuerst einfach mal ganz lieb gedrückt, danke für diese nette Gewinnmöglichkeit!

    Weihnachten ist bei uns definitiv auch DAS Fest der Familie und läuft jedes Jahr ganz ähnlich ab!

    Den Heilig Abend verbringen wir immer mit meiner Seite der Familie.
    Mittag gegessen wird traditionell bei meinem Vater – jedes Jahr das selbe Heilig Abend Essen, auf dass wir uns auch alle immer sehr freuen!
    Abends sehen wir uns dann das Krippenspiel in der Kirche an und anschließend geht´s zu meiner Tante und deren Familie.
    Dort wird dann zu Abend gegessen und auch die Bescherung gemacht.

    Den 25.ten verbringen wir mit der Familie meines Mannes bei tollem italienischen Essen, Gesellschaftsspielen und und und.

    Und den 26.ten sind wir unter uns und genießen dies auch sehr 🙂

    LG Heike

    – ich folge Dir auf Facebook unter HeiKe Scar Dia

  11. Wir sind leider keine große Familie mehr, weil viele schon gestorben sind, deshalb werden wir Weihnachten bei meiner Zwillingsschwester feiern und mit ihrer Kleinen Tochter eine schöne Zeit haben.

  12. Hallo,

    für uns ist Weihnachten ein absolutes Familienfest. Heiligabend verbringen wir meist nur im ganz kleinen Kreis (also nur wir und die Kinder), während die weiteren Feiertage für die Familie (Großeltern, Neffen, Nichten, Onkeln und Tanten) da sind. Ich liebe dieses Zusammensein sooo sehr! Wenn alle durcheinander reden, gemeinsam gescherzt und gelacht wird! Da kann es mir nicht trubelig genug sein!

    Liebe Grüße
    Fiona
    (ich folge dir auch auf FB als Fiona Hein)

  13. Wir feiern gemütlich zu Hause mit unseren Kindern . Dann wird immer gut gegessen, viel gelacht und nach der Bescherung mit den Kindern spielen.
    Ich folge ihnen auf Facebook als Fränk Boes.

  14. Wir feiern mit der Familie zusammen. Der Gewinn ist echt putzig und ich würde gerne mit meiner familie teilen.
    Folge euch auf FB als Felix Benz

  15. Wir verbringen Weihnachten auch mit der Familie – da sie so groß ist teilen wir die Weihnachtstage auf – so ist jeder dran. Dabei werden die Großeltern besucht und im Wechsel der Weihnachtskaffee ausgerichtet – damit nicht immer einer alle Arbeit hat.

  16. Wir verbringen Weihnachten zuhause mit den Kindern und meinen Geschwistern. Erst gibt es Essen und danach die Bescherung.
    Ich folge auf Facebook mit dem Name Kerstin Linden.
    Liebe Grüße Kerstin

  17. Also, meine Familie lebt in Ungarn und im Winter nicht so angenehm ein 10 sündigen fahrt. 😕
    Deshalb feiern wir mit der Familie meinem Mann.
    Am24.te sind wir immer zu Hause zu dritt.
    1te Feiertag bei meine Schwiegermutter zu Mittagessen und Geschenke verteilen.
    2te Feiertag dann bei meiner Schwiegervater . Ablauf genau das gleiche.

    Über Bären würden wir uns riesig freuen.
    Ich folge euch auf facebook unter der selber Name.

  18. Weihnachten ist in der Tat Familienzeit.
    Aber auch unsere Familie ist quer über Deutschland verteilt.
    Zu Heilig Abend haben meine Tochter und ich meinen Vater / den Opa eingeladen und ein Weihnachtstag verbringen wir mit meinem Bruder und unseren Pateneltern – dies ist zu einer schönen jährlichen Tradition geworden.
    Facebook: Anna Kanis

  19. Och sind die Bärchen aber süß 😍 was es alles gibt.
    Also bei uns ist Weihnachten auch ein Familien Tag. Alle drei Tage sind wir mit unserer Familie zusammen. Das finde ich immer am schönsten😊 Die bärchen würde ich, falls ich Gewinne Weihnachten auf den Tisch packen das sich alle etwas nehmen können von den süßen Bärchen.
    Ich folge euch auf Facebook.
    Liebe grüße Alina L.E.

  20. Wir feiern natürlich mit unseren zwei Kindern, den Omas und Opas , den Onkeln und Tanten. Eben alles was zur Familie gehört.
    Auf Facebook folge ich euch unter demselben Namen.
    Gru,

    D. Thamm

  21. Weihnachten ist für uns auch Familientag, am Heiligabend sind wir mit unseren (erwachsenen) Kinder, Tante , Onkel und 1 Oma beisammen, am 1. Weihnachtstag versammelt sich die ganze Familie beim Opa zum Kaffeetrinken.
    Ein prall gefülltes Lindt Teddy-Kollektions Paket wäre dazu sehr willkommen.
    Ich folge auf Facebook.

  22. Weihnachten ist auch für uns das Fest der Liebe und Familie.
    Jetzt, da wir selber Eltern sind, umso mehr.
    Wir werden dieses Jahr zu meiner Familie an die Ostsee fahren. Darauf freuen wir uns schon riesig.
    Ich folge natürlich auch auf Facebook unter meinem Namen „Juliane Tessler“

  23. Also für uns ist Weihnachten immer ein Familienfest. Aber jedes Jahr diesen Krampf, alle unter einen Hut zu kriegen.. Heiligabend sind wir vier immer unter uns. Am 1. Weihnachtstag bei meiner Mutter oder bei den Eltern meines Mannes. Am 2. dann der Wechsel. Meine Eltern sind getrennt und mein Vater besucht dann meine Mutter, wenn wir auch da sind. Vorausgesetzt seine Freundin spielt mit. Siw wohnt aber im anderen Bundesland. Und bei meinen Schwiegereltern kommen dann sämtliche Kinder und Enkelkinder und dann sitzen wir schonmal zu 14 in der Wohnung 😉

    Jedenfalls sind die Feiertage immer mit Stress verbunden umd wir brauchen dann Urlaub.

    Also ich folge auch bei FB unter Aleinad Redienhcs.

  24. Ja es ist ein Familientag. Dieses Jahr besonders weil unsere kleine Familie Nachwuchs bekommen hat. Sie ist gerade 11 Wochen alt und es ist daher ja ganz besonders für uns. Dazu kommt das mein Mann auch noch vom w5Nov bis Anfang Januar Urlaub uns Elternzeit hat. ß.h. es ist nochmal ein Stückchen toller dieses Jahr. Gemeinsame plötzchenbackzeit.spaziergönge. kuscheln. Und Familie genießen ist dieses Jahr besonders

  25. Weihnachten steht bei uns total für Familie, alle sind bei uns und wir machen es uns so richtig gemütlich ❤️

    Irgendwie finde ich das auch total wichtig und somit freue ich mich immer sehr auf die Zeit 🤗

    Ich folge Dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

  26. Bei uns ist Weihnachten ein totaler Familientermin. Alle Feiertage sind mit der großen Verwandtschaft verplant und ich freue mich schon lange vorher darauf, entspannt mit allen zusammen zu sein!

    Ich folge bei Facebook als Juli Brand

  27. Bei uns ist Weihnachten ein totaler Familienfeiertag und dieses Jahr zum ersten Mal mit unserem Kleinen, der am 2.1. 1Jahr alt wird. Das wird sicher ganz besonders.

    Bei FB folge ich euch als Kati Lorbeer

  28. Wir verbringen den ersten Weihnachtstag bei meinen Eltern und den 2 Tag verbringen wir bei seinem Vater, Oma und Bruder. Da die Mutter verstorben ist übernehme ich immer das große kochen. Ich mag Weihnachten und mir ist es wichtig diese Tage mit der Familie zu verbringen. Die Harmonie und das ganze Flair ist eben an diesen Tagen anders.
    Auf Facebook Folge ich euch als Jasmin Trump.

  29. Weihnachten verbringen wir immer alle zusammen bei unseren Eltern und das egal wie „alt“ wir inzwischen sind 🙂 Für uns ist es ein Familienfest und wir freuen uns immer wenn mal die ganze Familie zusammen kommt, meist ist das ja im Alltag nicht so einfach, irgendjemand muss ja immer arbeiten. Aber an Heilig Abend sind wir alle zusammen, das ist uns auch sehr wichtig!
    Facebook: Nadine Fadiy

  30. An Heiligabend werden wir OMama und ihren Mann besuchen, lecker zusammen essen und es uns gemütlich machen. Am ersten Weihnachtstag geht es dann zu Opa, der anderen Oma und dem kleinen Onkel Max..Das wird ein Spaß! Am zweiten Weihnachtstag ist es Tradition, mit der ganzen großen Familie (meine Oma, Papa, Onkels, Tanten, Cousinen und Cousins mit Anhang) essen zu gehen. Dieses Jahr beim Griechen..
    Bei Facebook folgen wir unter Lula La 🙂

  31. Weihnachten ist Familienzeit! Eltern, Schwiegereltern, Geschwister und Großeltern alle werden besucht und wir essen gemeinsam. Ich freue mich schon, da wir manche Verwandte selten sehen.
    Folge bei Facebook unter o.g. Namen

  32. Der Weihnachtstag wir mit Oma u Opa verbracht und an den Feiertagen wird sich dann mit der großen Familie und Freunden getroffen
    Danke für die tolle Verlosung
    Liebe Grüße, Claudi
    Folge bei Fb als Claudia Langanke 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.